Lagern + Bevorraten auf kleinem Raum

Lagern + Bevorraten im Camper, im Tiny House oder im Appartement … oder auch im großen Haus und damit Platz für noch mehr Vorrat..

Lagern auf kleinem Raum © ECHTES.rocks!

Viel lagern in Appartment, Tiny House und Camper

Im Appartement kann der Platz begrenzt sein, aber es gibt dennoch einige clevere Möglichkeiten, um Lebensmittel effizient zu lagern. Hier sind einige Ideen:

Pantry-Organizer: Verwende spezielle Regale, Körbe oder drehbare Organizer in einem Schrank oder einer Ecke deiner Küche, um Dosen, Gläser und kleinere Lebensmittel zu lagern.

Magnetleisten: Bringe Magnetstreifen an den Innenwänden deiner Küche an, um Metallbehälter oder Gewürzdosen zu befestigen und Platz auf den Arbeitsflächen zu sparen.

Hängende Körbe oder Netze: Nutze die Decke oder eine freie Wand, um hängende Körbe oder Netze anzubringen, in denen du Obst, Gemüse oder Brot aufbewahren kannst.

Kühlschrank-Organizer: Verwende spezielle Behälter und Trenner im Kühlschrank, um Lebensmittel besser zu organisieren und den Platz optimal zu nutzen.

Unter dem Regal: Platziere hängende Körbe oder Regale unter vorhandenen Regalen, um zusätzlichen Stauraum für leichtere Gegenstände zu schaffen.

Schubladen-Organizer: Nutze Schubladen-Organizer oder spezielle Einsätze, um Obst, Gemüse und andere kleinere Lebensmittel in der Küche geordnet zu halten.

Vakuumiergerät: Ein Vakuumiergerät kann helfen, Lebensmittel luftdicht zu verschließen und ihren Platzbedarf zu reduzieren.

Aufbewahrungsgläser: Verwende transparente Aufbewahrungsgläser oder Behälter, um Lebensmittel umzufüllen. Dadurch kannst du den Platz besser nutzen und die Lebensmittel bleiben länger frisch.

Türregale: Montiere Regale an der Innenseite deiner Küchentüren, um kleinere Lebensmittel oder Gewürze zu lagern.

Rollregale oder -wagen: Nutze schmale Rollregale oder -wagen, die du bei Bedarf herausziehen und für zusätzlichen Stauraum verwenden kannst.

Klappbare Möbel: Falls möglich, investiere in klappbare oder stapelbare Möbelstücke, die du bei Bedarf leicht verstauen kannst, wenn sie nicht benötigt werden.

Luftdichte Behälter: Verwende luftdichte Behälter, um Lebensmittel vor Feuchtigkeit und Schädlingen zu schützen und Platz zu sparen.

Schubladenkühlschrank: In einigen Läden gibt es mittlerweile Schubladenkühlschränke, die den Platzbedarf reduzieren und die Organisation erleichtern können. Du kannst auch transparente Aufbewahrungsboxen nutzen.

Saisonale Rotation: Behalte einen rotierenden Bestand an Lebensmitteln bei und nutze zuerst die älteren Artikel, um sicherzustellen, dass nichts verschwendet wird und der Platz optimal genutzt wird.

Dieser Beitrag erschien zuerst auf Telegram

☕️ Kaffeekasse 🙏🏻 Danke
~~~~~~~

#Lagern #Bevorraten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert